Lippstadt: Neues Baugebiet in der Bosch- und Uhlmannstraße

Am Samstag, den 10.02.2018 veröffentlichte die Lippstädter Tageszeitung „Der Patriot“ einen Artikel über das „Neubaugebiet an der Boschstraße“.  Der Redakteur Stefan Niggenaber hat bei der Stadt Lippstadt nach dem Stand der Dinge gefragt.

Der Titel seiner Schlagzeile: „160 Interessenten für 19 Grundstücke“

„Wie heiß der Wohnungsmarkt läuft, wird aktuell an der Boschstraße klar: Dort haben 160 Häuslebauer Interesse angemeldet an den 19 verfügbaren Wohnbaugrundstücken der Stadt.“

Das Bewerbungsverfahren von Bauinteressierten ist daher im vollen Gange. Der m² Preis für die Grundstücke soll 175,00 €/m² betragen.  Wir gehen davon aus, dass die Grundstücksgrößen, wie in anderen Baugebieten auch, um die 500 m² betragen.

Daher eine kleine Investitionsrechnung für den Kauf des Grundstücks:

500 m² * 175,00 €                                                 87.5000,00 €

6,5 % Grunderwerbsteuer                                        5.687,50 €

1,7 % Notar und Nebenkosten                                  1487,50 €

Gesamtsumme Grundstückskauf                        = 94.675,00 €

Bis Dienstag, den 20.02.2019 können sich Bauinteressierte noch melden und sich auf die Liste der Stadt Lippstadt setzten lassen. Interessant ist, dass die Vergabe der Grundstücke in Lippstadt erstmals im Losverfahren erfolgen soll!

Wir wünschen den Bewerbern viel Glück und der Stadt Lippstadt eine gute Hand bei der Erschließung neuer Baugebiete!

Herzlichen Dank an den Chefredakteur Herrn Friedrich, der uns die Erlaubnis erteilte aus dem den Artikel zu zitieren.