02941 9686965 info@falkenstein-bau.de

Sanierung einer Doppelhaushälfte in Lippstadt

Die Doppelhaushälfte aus dem Jahre 1926 wurde umfangreich saniert und auf den neusten Stand der Technik gebrach. Begleitet wurde die Planung und die Durchführung des Bauvorhabens durch einen unabhängigen Energieberater.

Vom Keller bis zum Dachgeschoss wurde das in die Jahre gekommen Gebäude im Rahmen einer Kernsanierung komplett erneuert. Ausgetauscht wurden im Rahmen der energetischen Sanierung die Rohrleistungssysteme, elektrischen Leitungen, die Fenster, das Dach sowie die Heizungsanlage.

Wie viele ältere Häuser hatte auch dieses Bestandgebäude kleine Räume, die nicht mehr zeitgemäß waren. Auch die schmalen und steilen Treppen wurden den heutigen Bedürfnissen nicht mehr gerecht. Um größere und moderne Wohnungen zu schaffen, wurde ein Treppenhaus angebaut und der Eingang verlegt. Im Erdgeschoss, wo früher die Außenwand stand, entstand ein offener Ess- Wohnbereich mit Zugang zum Freisitz, Terrasse und Garten. Durch den Anbau im Erdgeschoss, konnte für die Wohnung im Obergeschoss eine attraktive Dachterrasse von 30m² realisiert werden.

Einblick in die Erdgeschosswohnung 

Einblick in die Obergeschosswohnung