Baukindergeld

„Familien mit Kindern stehen im Mittelpunkt der Wohnraumoffensive der Bundesregierung“

Das Baukindergeld wurde im Koalitionsvertrag beschlossen und kann in Zukunft auch rückwirkend für alle Kauf- und Bauverträge, die seit Januar 2018 geschlossen wurden, bei der KfW-Förderbank beantragt werden.

Die KfW-Förderbank teilte mit, dass das Baukindergeld zurzeit noch nicht beantragt werden kann, da die Rahmenbedingungen noch nicht mit dem Bundesministerium für Inneres, Bau und Heimat (BMI) festgelegt sind. Geplant ist jedoch, dass der Gesetzesentwurf mit allen Details noch vor der Sommerpause auf den Weg gebracht werden soll.

Alle Informationen über das Baukindergeld, der Beantragung sowie über die Fördervoraussetzungen finden Sie in Kürze bei unserem Partner der KfW-Förderbank.

Nutzen Sie unseren Link zur KfW-Förderbank und gelangen Sie direkt zur Informationsseite „Baukindergeld“.