Wickede-Ruhr: Neubau eines Einfamilienhauses mit Walmdach

In Wickede-Ruhr führte unser Bauunternehmen für einen privaten Auftraggeber den Rohbau und die Klinkerverblendarbeiten aus. Unterstützt wurden wir bei dieser Baumaßnahme durch die angehende Architekturstudentin Theresa, die zu dieser Zeit ein Praktikum in unserem Unternehmen absolviert um praktische Baustellenstellenerfahrungen zu sammeln.

unser Auftragsgegenstand war:

  • Einrichtung der Baustelle und Vorhaltung der Leistungen bis zur Fertigstellung
  • Beton- und Stahlbetonarbeiten
  • Maurerarbeiten
  • Klinkerverblendarbeiten
  • Verfugung des Sichtmauerwerks
  • Entwässerungs- und Abdichtungsarbeiten

Zur Ausführung kam ein zweischaliges Mauerwerk mit folgenden Wandaufaufbau:

Gipsputz 1,5 cm
Innenschale aus Porenbeton in der Stärke von 17,5 cm
Dämmmung: 12 cm
Fingerfuge: 2 cm
Verblender: 11,5 cm
Wandstärke gesamt: 44,5 cm

Eckdaten Einfamilienhauses mit Krüppelwalm:

Grundstücksgröße: 518 m²
Besonderheit: Hanglage
Hausmaße: 10m x 9m
Bauweise: ½ -geschossiges Wohnhaus mit Krüppelwalmdach 50°
Dachneigung: 44°
Leistungsphase mit Vorhaltung der Baustelleneinrichtung: 19.04.2017 – 30.09.2017

Die Bauphase in Bildern: